koelnring
Willkommen auf Website von Köln-Ring

Bisherige öffentliche Ausstellungen und Publikationen von Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Individuation:

2019
Man sollte sich nicht jeden Schuh anziehen - eine Schuhprojekt-Ausstellung im Schuhhaus Langel in Köln-Deutz
2019
"Ausgesetzte Bilder" eine Einzelausstellung im TaRa von Ulrike Bahls
2018
Adventsmarkt-Ausstellung im Atelier Marie
2018
"Aquarellbilder" eine Einzelausstellung im TaRa von Thorsten Kütz
2017
"Farbspiele" eine Einzelausstellung im TaRa von Moritz Keuter
2017
FLUCHTEN-Ausstellung - eine City-Performance in Zusammenarbeit mit dem Ensemble Vielfach in Siegburg
2017
"Ich male einfach nur so" Einzelausstellung Wilhelm Busch im TaRa
2016
Atelierausstellung zur Neueröffnung des Café-Ateliers Marie in Köln-Holweide
2016
zur Verteidigung der Schreibschrift - eine Einzelausstellung von Thomas Kuhsel im TaRa
2015
Publikation Köln-Kurier Thema "Warten"
2015
Der Himmel soll warten - eine Ausstellung mit Bildern von Martin Kolligs und Thomas Kuhsel im Seelsorge und Begegnungszentrum, Loreleystraße
2015
Einer von uns - 12 Köln-Ring Künstler*innen stellen im Treppenhaus der IHK zu Köln aus
2015
Einzelausstellung Maria Bongard im TaRa
2015
WIRD ALLES GUT? Bilder von Stefan J. Müller / Einzelausstellung im TaRa
2014
Abstrakte Kompositionen Ausstellung von Ludwig Grossmann im Köln-Ring Bistro des TaRa
2012/2013
Individuation Köln-Deutz: Eine Ausstellung des offenen Ateliers
2012
Publikation Köln-Kurier Ausgabe 48 – vierte öffentliche Ausgabe
2012
Mediapark Köln
"GRENZEN ERLEBEN" Erlebnissausstellung zum Thema Depression und Psychose
gefördert durch die Eckhard Busch Stiftung GRENZen erLEBEN
2012
Publikation des Köln-Ring-Kunstkalenders
2011/2012
Individuation Köln-Ostheim: 20 Jahre Kunst im Köln-Ring
2011
Finissage der Ladenausstellung und
In memoriam: Ralf Gerber, eine Einzelausstellung/Individuation
2011
Publikation Köln-Kurier Ausgabe 46 Jubiläumsausgabe 30 Jahre Köln-Ring GmbH
2010
Künstler laden ein – zum 1. Advent – Kunst-Laden der Individuation
2010
Publikation Köln-Kurier Ausgabe 45 – dritte öffentliche Ausgabe
2009
Publikation Köln-Kurier Ausgabe 43 – zweite öffentliche Ausgabe
2009
Individuation Köln-Ostheim: Treten Sie ein – wir öffnen die Türen!
2008
Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung Kalk-Carree -
Gemeinschaftsausstellung
Bürgerzentrum Porz-Finkenberg: Einzelausstellung Maria Bongard
Individuation: Tag des Offenen Ateliers
2008
Publikation Köln-Kurier Ausgabe 41 – erste öffentliche Zeitungsausgabe
2008
Pax-Bank Köln
Bilder, Fotos und Collagen
Einzelausstellung Walter Prinz
2007
Philharmonie Essen
„Seitenwechsel – vom Bild zum Klang vom Hören zum Sehen“
In Kooperation mit der Fördergesellschaft Kunst und Psychiatrie m.b.H.
2006
Gesundheitsamt Köln - Einzelausstellung Maren Bode: „Die Ewigkeit des Augenblicks“
2006
Begleitende Ausstellung anlässlich der DGSP-Tagung in Potsdam – „Gewalt und Psychiatrie“
2004
Schlossgalerie Herten – „Tiefgang“
in Kooperation mit dem Westfälischen Zentrum für Psychiatrie
2003
VHS Nippes - „Schiefe Welt“
2003
Paulushaus Köln – Seelsorge und Begegnung
„Ich wandere derweilen zwischen den Zeilen … “
2002
Katholische Fachhochschule Köln – „Es wohnt kein Du im Einsamkeitsgehege“
2002
Studio Dumont in Köln- „Blind Walk – Kreativität, Kunst und Krise“
in Kooperation mit der Fördergesellschaft Kunst und Psychiatrie m.b.H.
2001
Staatliche Fachhochschule Köln – Gemeinschaftsausstellung „Augenblicke im Spiegel der Zeit“
2000
Publikation – „ … Hättest Du doch nie zu schweben aufgehört … Kunst, Gedanken, Poesie - von psychisch kranken Menschen“
2000
Staatliche Fachhochschule Köln – Gemeinschaftsausstellung „Blühendes Land“
2000
Landschaftsverband Rheinland - „Die sich aufdrängenden Kleinigkeiten in weicher Umgebung“
in Kooperation mit der Psychosozialen Arbeitgemeinschaft Köln
1999
Krankenhaus der Augustinerinnen in Köln – „Art im Vringsklösterchen“
1998
Maternuskirche in Köln - „Innere Räume“
1996
Krankenhaus der Augustinerinnen in Köln - „Vringsart“
1995
Düsseldorfer Kunstpalast -
„An's Licht geholt – Kunst in Verrückter Zeit“
in Kooperation mit der Fördergesellschaft Kunst und Psychiatrie m.b.H.
seit 1992
Die Köln-Ring-Zeitung - „Köln-Kurier“
Vertreten in der Dokumentationsstelle Literatur und Psychiatrie an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster

Newsletter

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Kanzlei-Newsletter. Anmeldung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.